Event-Tag Lehrlinge

Event-Tag Lehrlinge

August 2017

Spannende Herausforderungen für unsere neuen Lernenden: Am 10. August leisteten die jungen Berufsleute im Rahmen des Event-Tags einen gemeinnützigen Arbeitseinsatz für die Burgergemeinde Bannwil.

Auf die 22 neuen Bystronic Lehranfänger und Lehranfängerinnen sowie sieben Lernende der Firma Althaus wartete gleich in der ersten Ausbildungswoche ein spannender Arbeitseinsatz: Am diesjährigen Event-Tag unterstützten die Lehrlinge den Forstbetrieb der Burgergemeinde Bannwil.

Ziel des gemeinnützigen Projekts war es, den Vorplatz der Waldhütte Bännli in der Burgergemeinde Bannwil neu zu gestalten, den Waldweg zur Hütte auszubessern, die Wurzeln einer gefällten 120-jährigen Weisstanne freizulegen, die Grenzmarksteine an der Waldgrenze zu reinigen und einen neuen Deckel für die Klärgrube zu installieren. Trotz strömenden Regens bewiesen die Lernenden den ganz Tag über einen hervorragenden Teamgeist und zeigten in kleinen Gruppen einen sehr motivierten Einsatz, um die Aufgaben an den verschiedenen Stationen zu bewältigen. Zur Stärkung gab es mittags einen Grillplausch und ein Salatbuffet, das die Gemeinde für das Team bereitstellte.

Der Event-Tag ermöglicht den Lernenden in der frühen Phase ihrer Ausbildung, sich einmal ausserhalb des Betriebs sozial zu engagieren und sich besser kennenzulernen. Unter der Leitung der Berufsbildungsverantwortlichen bei Bystronic und der Firma Althaus AG, Roland Wyler und Roland Rebecchi, entstand dabei dieses Jahr das gemeinnützige Projekt in Zusammenarbeit mit Daniel Friedli, dem Burgerrat der Gemeinde Bannwil, und seinem Forst-Team. Die Verantwortlichen waren sehr zufrieden mit der tollen Zusammenarbeit, die am Event-Tag stattgefunden hat.

Datenschutzhinweis

Die Bystronic Website nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und Social Media Funktionen bereitzustellen. Datenschutzinformationen