Lernende besuchen die Conzzeta Generalversammlung

Lernende besuchen die Conzzeta Generalversammlung

April 2019

Was ist eigentlich eine Generalversammlung – auch kurz GV genannt? Bystronic legt grossen Wert darauf, dass die Lernenden die Theorie auch in der Praxis kennen lernen – wie beispielsweise die verschiedenen Organe einer Aktiengesellschaft. So besuchen unsere Lernenden jedes Jahr die GV der Schweizer Industrieholding Conzzeta, zu der Bystronic gehört.

«Alex Waser, CEO der Bystronic Group, begrüsste mich persönlich», erzählte Florian Heigl, Lernender Kaufmann, nach der Generalversammlung. Das imponierte den Lernenden im ersten Lehrjahr sehr. Er und die anderen vier Lernenden, die von zwei Bystronic Mitarbeitenden begleitet wurden, waren erstmals an einer GV. Die Generalversammlung der Conzetta Ende März in Zürich ist im Kalender fest eingetragen. Denn hier erfahren die Aktionäre, die Anteilseigner der Holding, alles zum Geschäftsgang vom letzten Jahr und können auch mitbestimmen.

Die Bystronic Lernenden erfuhren, dass Conzetta 2018 ein Rekordjahr erzielte und Bystronic einen grossen Anteil an diesem Ergebnis hat. Nach den allgemeinen Informationen verfolgten die Lernenden die Abstimmungen und Wahlen, wie beispielsweise die Genehmigung der Jahresrechnung 2018. Nachfolgend konnten die Bystronic Gäste den Apéro geniessen und sich mit den Lernenden von Mammut austauschen. Mammut gehört wie Bystronic zur Schweizer Industrieho​lding Conzzeta.

Die Bystronic Lernenden von links nach rechts: Basri Dzaviti, Florian Heigl, Yannick Strahm, Robin Leuthold, Gregor Vögeli und Pascal Lehmann.
Die Bystronic Lernenden von links nach rechts: Basri Dzaviti, Florian Heigl, Yannick Strahm, Robin Leuthold, Gregor Vögeli und Pascal Lehmann.

Datenschutzhinweis

Die Bystronic Website nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und Social Media Funktionen bereitzustellen. Datenschutzinformationen