Radio Bern 1 berichtet über Young Professionals Programm

Radio Bern 1 berichtet über Young Professionals Programm

Mai 2019

Heute berichtete Radio Bern 1 über das Austauschprogramm «Young Professionals» von Bystronic. In der Sendung «Wirtschaft Aktuell» war Dominic Aerni, Leiter Berufsbildung, zu Gast.

Seit 2014 reisen jährlich drei oder vier Young Professionals von Niederönz nach Tianjin. Sie haben frisch ihre Lehre bei Bystronic abgeschlossen und sammeln erste Berufserfahrungen am chinesischen Produktionsstandort.

Das Young Professionals Programm von Bystronic ist einmalig. Dominic Aerni, Leiter Berufsbildung, ist vom Radio Bern 1 zum Interview in der Sendung «Wirtschaft Aktuell» eingeladen worden. Höre selbst, wieso eine Lehre bei Bystronic die richtige Wahl ist und wie Du ein «Young Professional» werden kannst.

Auch dieses Jahr werden wieder drei Young Professionals nach China reisen, aktuell bereiten sie sich mit Kultur- und Sprachkursen auf ihren Austausch vor.

Datenschutzhinweis

Die Bystronic Website nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und Social Media Funktionen bereitzustellen. Datenschutzinformationen